Unterstützung der Mofaausbildung

Wir unterstützen die schulische Mofaausbildung, in dem wir für Materialien und Mofa-Roller sorgen.

So haben wir im letzten Jahr die Pestalozzi-Schule mit Übungsheften und Fragebögen versorgt und die Hauptschule Wermelskirchen sowie die Realschule Rösrath durften sich über je 2 neue Mofaroller freuen.

Neu! Aktionstag "Junge Fahrer" Neu!

Den Aktionstag "Junge Fahrer" haben wir aufgrund der unverändert hohen Unfallzahlen bei den Jungendlichen und Jungen Fahrer entwickelt.

Dabei haben wir Wert darauf gelegt, daß unser Projekt nicht mit dem der Polizei

"Crash-Kurs" kollidiert, sondern sich ergänzt.

Wir wollen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben am eigenen Körper zu erfahren, wie es sich anfühlt und wie der Körper reagiert, wenn man Alkohol oder Drogen zu sich genommen hat.

Wir wollen, daß die jungen Leute aktiv werden und ihnen die Möglichkeit geben in Gesprächen mit dem Thema auseinander zu setzen.

Dazu haben wir unser Info-Mobil, in dem Suchtverläufe anhand von Kartei-

karten behandelt werden können, hier gibt es eine Theke mit Info-Material und einen Film "Du fehlst".

Einführung zu Beginn der Veranstaltung
Diskusionsrunde Jugendlicher im Bus

Die Rauschbrillen

Die vier verschiedenen Rauschbrillen
Kettcar-Parcour
Das Fahrradschloß
Der Kindersteckwürfel
Nägel versenken
Der Fußparcour

Bei den Rauschbrillen handelt es sich

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten von Übungen.

Wir zeigen Ihnen die bisher von uns durchgeführten Varianten.